Auf dieser Website werden nur technisch notwendige Cookies eingesetzt. Verstanden!

Das Sachet - auch Vierrandsiegelpackung bezeichnet

Sachet Das Sachet wird auch Vierrandsiegelpackung oder Flachpackung genannt. Es wird vorwiegend für die Produktwerbung im Bereich Marketing / Werbung eingesetzt.

Für viele Produktproben eignet sich die Vierrandsiegelpackung bzw. das Sachet als erfolgreicher, häufig eingesetzter Werbeträger. Verschiedene Folienkombinationen garantieren einen uneingeschränkten Produktschutz gegen Diffusion (Alkohole, ätherische Öle-Parfüme) und Migration (z.B. UV-Strahlung der Sonne). Der Inhalt ist gegen obig genannte Einflüsse im Sachet geschützt. Der überwiegende Füllbereich eines Sachets liegt bei 0,5 – 12 ml/gr. Die Vierrandsiegelpackung ist mit einer Einreißkerbe zum manuellen Öffnen versehen.

Technische Daten

Verwendete Folie:
Polyester - Alu - PE - Papier Verbundfolie 60 µ – 150 µ stark

Ökologie:
sehr geringes Verpackungsgewicht (Tara),
stabile, reißfeste Folie

Packungsgrößen:
1 ml bis 10 ml für flüssige und cremige Produkte

Eigenschaften:
mit Aufreißkerbe, diffusionsdicht bei ätherischen Ölen und parfürmierten Produkten

Anwendung:
-----